Unser Team – Kita Glückspfad

Lisa -Kitaleitung

 

 

 

 

 


Jenny- Kitaleiterin

In Elternzeit

 

 

 


 
hEIKE

Mein Name ist Heike, ich bin staatlich anerkannte Erzieherin und 1979 in Berlin geboren und aufgewachsen.

In der Kita Glückspfad arbeite ich seit Oktober 2020 und betreue gemeinsam mit meinen Kollegen die Glücksrasseln.

Selbst bin ich Mama eines 13jährigen Sohnes und einer 10jährigenTochter.

In meinem bunten 20 jährigen Berufsleben war ich bereits in unterschiedlichen Arbeitsfeldern tätig: Krippen-, Elementar-, Vorschul- und Hortarbeit. Die letzten 4,5 Jahre durfte ich im U3 Bereich arbeiten, was mir sehr viel Spaß gemacht hat.

Die Arbeit mit Kindern ist immer wieder ein tolles Abenteuer. Kinder aktiv zu begleiten und in einen guten Austausch mit den Eltern zu stehen ist für mich die Basis von allem.

Ich freue mich auf ein lebendiges Miteinander!


STEVEN

Liebe Eltern,

mein Name ist Steven, ich bin 25 Jahre alt und staatlich anerkannter Erzieher.
Ich begleite und unterstütze Kinder in ihrem Alltag schon mein halbes Leben lang. Mehrere Jahre war ich als Judo-Trainer tätig. Mit dieser Erfahrung ist es mir ein besonderes Anliegen, Kinder in ihrem Teamgeist und ihrer Kommunikationsfähigkeit zu stärken.

Als neues Teammitglied in der Kita Glückspfad, werde ich mein Bestes tun, mein pädagogisches Wissen und Können weiterzugeben.
Ich freue mich auf eine vertrauensvolle Eltern-Erzieher-Partnerschaft, die in meinen Augen wichtig ist.

Bei Fragen stehe ich Ihnen gern zur Verfügung, damit Sie Ihre Kinder mit einem guten, vertrauten Gefühl in die Kita bringen und von der Kita abholen.


ALBENA

Liebe Eltern,

ich heiße Albena bin 31 Jahre alt und wohne zusammen mit meinem Mann und meiner Tochter in Berlin-Spandau. Ich komme ursprünglich aus Bulgarien und wohne seit 5 Jahren in Deutschland. In Bulgarien habe ich russische Philologie studiert und habe erfolgreich mein Bachelor 2012 absolviert. Aufgrund, dass ich aber gerne mit Kindern arbeite und sie auch sehr gerne in ihrer Entwicklung unterstütze habe ich 2013 meinen Master im Bereich Erziehung und Vorschulpädagogik angefangen und 2015 abgeschlossen. Seitdem ich in Deutschland bin, habe ich in verschiedenen Kindergärten gearbeitet und Erfahrung gesammelt. Ich spreche gerne Deutsch, Russisch und Bulgarisch.

Sollten Sie Fragen, Wünsche oder Anregungen haben, zögern Sie nicht und sprechen Sie mich gerne an. Ich freue mich darauf, Sie persönlich kennenzulernen und vor allem Zeit mit ihrem Kind verbringen zu dürfen.


CIP

Hallo liebe Eltern.

Ich heiße Cip & wohne in Berlin.
Geboren bin ich in Rumänien und lebe seit 2001 in Berlin. Ich bin 23 Jahre alt und absolviere eine berufsbegleitende Ausbildung zum Erzieher.
Berufliche Erfahrungen habe ich bisher in einer Grundschule in Lichterfelde West sammeln können. Dort habe ich eine 6. Klasse begleitet.
Vor Beginn der Ausbildung zum Erzieher war ich Jahre lang professioneller Hip Hop Tänzer und habe in der Tanzschule von Detlef D! Soost unterrichtet.

Viel Bewegung ist sehr wichtig für Kinder, daher wird es  in der Zukunft sicherlich Tanzprojekte geben. In der Kita Glückspfad werde ich in der Gruppe der Vorschüler tätig sein.

Mein Interesse gilt der Erziehung, Betreuung & der Förderung von Kindern.
Ich habe bislang mit Kindern verschiedener Altersgruppen gearbeitet und
pädagogische Erfahrungen in mehreren Einrichtungen sammeln können.
Ich freue mich auf die Zusammenarbeit mit Ihnen und Ihren Kindern.
Bei Fragen und Wünschen können Sie mich gerne persönlich ansprechen.


MARIOLA

Liebe Eltern,

ich heiße Mariola und wohne seit 9 Jahren in Berlin-Spandau mit meinem Sohn und Kater. Seit Mai 2021 bin ich in der Kita Glückspfad hauswirtschaftlich tätig und koche täglich frisch für Ihre Kinder. Von Beruf bin ich gelernte Schneiderin, womit ich mich auch in meiner Freizeit beschäftige.

Das Kochen übte ich bereits, als ich in einem Restaurant tätig war, aber auch als Mutter und Hausfrau. Ich habe großen Spaß daran das Essen für alle Kinder und Mitarbeiter zuzubereiten.

Sollte Sie Fragen haben können sie mich jederzeit ansprechen!

 

Natalie

Liebe Eltern,

mein Name ist Natalie Läufer, ich bin 1982 in Berlin geboren, verheiratet, habe einen Sohn, zwei Hunde und wir leben zusammen im schönen Berlin Eichkamp.
Ich habe im Sommer 2013 meine Ausbildung zur staatlich anerkannten Erzieherin erfolgreich ab-geschlossen. Im Laufe meines Berufslebens habe ich eine Zusatzausbildung als Kinderschutzfach-kraft absolviert.

Da meine Elternzeit nun vorbei ist, heißt es ein neues und spannendes Kapitel zu beginnen und in meinen Traumberuf als Erzieherin zurückzukehren. Ich freue mich sehr in der Kita Glückspfad das Team unterstützen zu dürfen. Ich werde bei den Glückstrompeten tätig sein und freue mich Ihre Kinder auf dem Lebensweg bis zur Schule begleiten zu können.
Wir werden zweifellos gemeinsam viele tolle und neue Eindrücke erleben. Eine liebevolle, ehrliche und achtsame Beziehung zwischen Kindern, Eltern und Erziehern ist mir persönlich sehr wichtig.

Gern unterstütze ich Kinder im Bereich der Selbstständigkeit, Verkehrserziehung und freue mich Ihren Kindern das nähere Umfeld der Kita zu zeigen (Kiezerkundungen).
Kreativität, naturwissenschaftliche Experimente und auch das Freispiel sind spannende Bereiche in denen Kinder neue Erfahrungen erleben können. Ich begleite und unterstütze sie gern in diesen Bereichen.

In meiner Freizeit bin ich gern in der Natur und verbringe Zeit mit meiner Familie und Freunden.

Im Sinne Ihres Kindes freue ich mich auf eine tolle Bindungs- und Erziehungspartnerschaft und eine offene und ehrliche Zusammenarbeit mit Ihnen. Bei Fragen oder Anregungen stehe ich Ihnen immer gern zur Verfügung.

Ich verbleibe mit besten und freundlichen Grüßen
Natalie Läufer


 

CHRIS

Liebe Eltern,

mein Name ist Chris.

Ich wohne in Berlin Karlshorst und freue mich sehr darüber, seit dem 01.10.2020 ein Teil der Kevisa sein zu können. Ich bin gelernter Koch und suchte nun, nach beinahe 2 Jahrzehnten in diesem Beruf, eine neue Herausforderung in meinem Leben. Ich bin ein Naturtalent, wenn es um den handwerklichen Bereich geht und ein kreatives Genie in Sachen Bauwerke. Ich freue mich nicht nur ein Teil der Kevisa zu sein, sondern durch meinen Einsatz in allen 4 Kitas berlinweit, ein kleiner Teil jedes einzelnen Hauses sein zu dürfen.

Haben Sie Fragen, so treten Sie gern damit an mich heran!