Unser Team – Kita Glückspfad

Jenny- Kitaleiterin

Liebe Eltern, mein Name ist Jenny.

Ich bin staatlich anerkannte Erzieherin und seit September 2020 in der Kita Glückspfad als Kitaleitung tätig. Ich habe mich damals für den Beruf der Erzieherin entschieden, weil mir das Arbeiten mit Menschen insbesondere Kindern sehr viel Freude macht und ihnen helfen möchte ihre Fähigkeiten zu entdecken und ihre Kompetenzen ausprägen. Die Offenheit eines Kindes neue Dinge anzunehmen und diese mit der eigenen Individualität und Kreativität zu bereichern ist in jedem Fall aufregend und wertvoll für mich. In der Bildungspartnerschaft mit den Eltern und dem Team übernehme ich gerne die verantwortungsvolle Aufgabe Kinder in ihrem Entwicklungsprozess zu unterstützen und sie in ihrem ganz eigenen Tempo positiv zu stärken, sowie ihre persönliche Individualität in der Gemeinschaft zu erleben.

Als Grundlage meiner professionellen Arbeit lege ich sehr viel Wert auf eine vertrauensvolle Erziehungspartnerschaft.

Bei sämtlichen Fragen und Sorgen stehe ich ihnen jeder Zeit zur Seite. Lassen sie uns den Kindern gemeinsam ein Gefühl von Zuhause geben.


 MayA

Liebe Eltern,

meine Name ist Maya.

Seit November 2020 bin ich in der Kevisa gGmbH als Musikpädagogin beschäftigt. Ich bin in Berlin geboren und aufgewachsen, bin selbst Mutter einer Tochter und eines Sohnes und bereits seit mehr als 20 Jahren vor und hinter den Kulissen im Musikgeschäft tätig.

Als Sängerin und Songwriterin konnte ich mir den Traum erfüllen jahrelang auf Tour zu sein und an wundervollen Projekten mitzuwirken. Neben der Veröffentlichung meiner deutschsprachigen Solo Alben gebe ich Gesangs-Workshops im Bereich Stimmtraining und Performance und arbeite als Coach für Film und Fernseh- Produktionen. In vier Jahren der erfolgreichen TV Show „The Voice Kids“ durfte ich als Vocal Coach und Juryberaterin Kinder und Jugendliche auf ihrem Weg begleiten die Herausforderungen eines solchen TV Formates zu meistern.

Erziehung der Kinder durch die Musik.

Das bedeutet für mich Kinder durch Rhythmus, Bewegung, Singen und Musizieren in ihren motorischen Fähigkeiten, ihrer Sprachentwicklung und ihrer sozialen Kompetenz zu unterstützen und zu fördern.

Ich werde mit Ihren Kindern Teile der Musiktheorie erlernen, Platz für freies Musizieren schaffen, einen musikalischen Zugang zu Gefühlen ebnen und durch spannende und entspannende Yoga Abenteuer reisen.

Mir ist es wichtig in unserer Gruppengemeinschaft das Selbstvertrauen der Kinder u.a durch die Musik zu stärken. Unsere erlernten Projekte werden wir in Form von Theater Aufführungen und kleinen Konzerten den Eltern präsentieren.

Die Entwicklung der Kinder zu begleiten, jedes Kind individuell zu betrachten und zu sehen, wie sie über sich hinauswachsen ist ein schönes Gefühl.

Die wertschätzende Zusammenarbeiten und ein einfühlsamer Umgang mit Ihnen und Ihren Kindern ist mir sehr wichtig.

Bei Fragen und Wünschen können Sie mich gerne persönlich ansprechen.


jENNY

 ich heiße Jennifer (Jenny) und wurde 1988 in Berlin geboren.

Gemeinsam mit meinem Mann, unseren beiden Kindern, unserem Hund und weiteren kleinen tierischen Familienmitgliedern lebe ich in Berlin – Britz.

Im Sommer 2015 habe ich die Ausbildung zur staatlich anerkannten Erzieherin erfolgreich abgeschlossen und konnte seit dem meine beruflichen Erfahrungen insbesondere im Elementar-, sowie im Kleinkindbereich sammeln.

Ich freue mich nun sehr, ab Oktober 2020 ein neues Teammitglied der Kevisa gGmbH zu sein und in der Kita Glückspfad als Erzieherin zu arbeiten.

Die gemeinsame Arbeit mit den Kindern bereitet mir sehr viel Freude, sie mit ganz viel Spaß zu begleiten und in ihrer individuellen Entwicklung zu unterstützen.

Sollten Sie Fragen oder Anliegen haben, können Sie mich gerne jederzeit ansprechen.

Ich freue mich auf eine tolle zusammen Arbeit mit Ihnen und Ihren Kindern!


hEIKE

Mein Name ist Heike, ich bin staatlich anerkannte Erzieherin und 1979 in Berlin geboren und aufgewachsen.

In der Kita Glückspfad arbeite ich seit Oktober 2020 und betreue gemeinsam mit meinen Kollegen die Glücksrasseln.

Selbst bin ich Mama eines 13jährigen Sohnes und einer 10jährigenTochter.

In meinem bunten 20 jährigen Berufsleben war ich bereits in unterschiedlichen Arbeitsfeldern tätig: Krippen-, Elementar-, Vorschul- und Hortarbeit. Die letzten 4,5 Jahre durfte ich im U3 Bereich arbeiten, was mir sehr viel Spaß gemacht hat.

Die Arbeit mit Kindern ist immer wieder ein tolles Abenteuer. Kinder aktiv zu begleiten und in einen guten Austausch mit den Eltern zu stehen ist für mich die Basis von allem.

Ich freue mich auf ein lebendiges Miteinander!


CORINNA

Liebe Eltern,


MAX

Liebe Eltern,


ALBENA

Liebe Eltern,

ich heiße Albena bin 31 Jahre alt und wohne zusammen mit meinem Mann und meiner Tochter in Berlin-Spandau. Ich komme ursprünglich aus Bulgarien und wohne seit 5 Jahren in Deutschland. In Bulgarien habe ich russische Philologie studiert und habe erfolgreich mein Bachelor 2012 absolviert. Aufgrund, dass ich aber gerne mit Kindern arbeite und sie auch sehr gerne in ihrer Entwicklung unterstütze habe ich 2013 meinen Master im Bereich Erziehung und Vorschulpädagogik angefangen und 2015 abgeschlossen. Seitdem ich in Deutschland bin, habe ich in verschiedenen Kindergärten gearbeitet und Erfahrung gesammelt. Ich spreche gerne Deutsch, Russisch und Bulgarisch.

Sollten Sie Fragen, Wünsche oder Anregungen haben, zögern Sie nicht und sprechen Sie mich gerne an. Ich freue mich darauf, Sie persönlich kennenzulernen und vor allem Zeit mit ihrem Kind verbringen zu dürfen.


CIP

Hallo liebe Eltern.

Ich heiße Cip & wohne in Berlin.
Geboren bin ich in Rumänien und lebe seit 2001 in Berlin. Ich bin 23 Jahre alt und absolviere eine berufsbegleitende Ausbildung zum Erzieher.
Berufliche Erfahrungen habe ich bisher in einer Grundschule in Lichterfelde West sammeln können. Dort habe ich eine 6. Klasse begleitet.
Vor Beginn der Ausbildung zum Erzieher war ich Jahre lang professioneller Hip Hop Tänzer und habe in der Tanzschule von Detlef D! Soost unterrichtet.

Viel Bewegung ist sehr wichtig für Kinder, daher wird es  in der Zukunft sicherlich Tanzprojekte geben. In der Kita Glückspfad werde ich in der Gruppe der Vorschüler tätig sein.

Mein Interesse gilt der Erziehung, Betreuung & der Förderung von Kindern.
Ich habe bislang mit Kindern verschiedener Altersgruppen gearbeitet und
pädagogische Erfahrungen in mehreren Einrichtungen sammeln können.
Ich freue mich auf die Zusammenarbeit mit Ihnen und Ihren Kindern.
Bei Fragen und Wünschen können Sie mich gerne persönlich ansprechen.


NINA

Liebe Eltern,

Mein Name ist Nina und ich unterstütze seit Dezember 2020 dienstags und mittwochs das Team in der Krippe der Kita Glückspfad.
Nach der Geburt meines Sohnes erkannte ich die besondere Zuneigung zu Kindern und bereitete mich daraufhin mit einem Vorbereitungskurs zur Erzieherin bei der meco Akademie vor.
Ich habe bereits seit 2015 Erfahrungen in verschiedenen Kindertagesstätten
gesammelt und liebe die Arbeit mit den Kids jeder Altersstufe jeden Tag mehr.
In meinem Abitur wählte ich damals die Leistungskurse Deutsch und Kunst und ich denke, dass es meine Fähigkeiten kommunikativ und künstlerisch zu sein, belegt.
In einem begonnenen Studium für Medizin absolvierte ich auch einen Erste- Hilfe- Kurs, der es mir ermöglicht auch im Ernstfall adäquat zu handeln. Wenn ich an meine eigene Kindheit zurückdenke, war diese lebhaft und unbeschwert und genau dieses Gefühl möchte ich hier weitervermitteln.
Zuneigung zu schenken und ein Stück Geborgenheit im Alltag zu geben ist meine Erfüllung. Kinder jeden Alters, Aussehens und Herkunft sind meine Lieblingsmenschen!
Ich freue mich sehr auf die Zusammenarbeit mit Ihnen als Eltern, den kleinen und schon „großen“ Kindern hier und dem gesamten Team der Kevisa.


JULIA

Hallo liebe Eltern,

ich bin das neue freundliche Gesicht der Hauswirtschaft in der Kita Glückspfad
und möchte mich gerne bei Ihnen vorstellen.
Mein Name ist Julia, ich bin aufgewachsen in der Kleinstadt Frankfurt an der Oder und bin 28 Jahre alt. Mit viel Leidenschaft und Liebe habe ich eine Ausbildung im Studentenwerk Frankfurt (Oder) als Köchin im Großküchenbereich abgeschlossen. In meiner Freizeit lese ich gern Bücher, bin sportlich aktiv und mit meiner Leidenschaft zum Backen unterstütze ich das
Berliner Tierheim. Dort werden meine Backkünste verkauft und der Erlös geht an die Tiere. Ich backe aber gern auch für Familie, Freunde, Kollegen und künftig für die Kinder in der Kita. Derzeit lebe ich mit meinem Freund und meiner kleinen Schildkröte in meinem kleinen Reich in Berlin Hellersdorf.
Nun freue ich mich auf die neue Herausforderung, jeden Tag den Kochlöffel zu schwingen, mit bunten leckeren Mahlzeiten, für das leibliche Wohl ihrer Kinder zu sorgen und auf die Zusammenarbeit mit meinen neuen Kollegen der Kevisa gGmbh.
Für Fragen und Anregungen zum Speiseplan und zu den Mahlzeiten können Sie gerne jederzeit auf mich zukommen denn…

…Eine gute Küche ist das Fundament allen Glücks!


CHRIS

Liebe Eltern,

mein Name ist Chris.

Ich wohne in Berlin Karlshorst und freue mich sehr darüber, seit dem 01.10.2020 ein Teil der Kevisa sein zu können. Ich bin gelernter Koch und suchte nun, nach beinahe 2 Jahrzehnten in diesem Beruf, eine neue Herausforderung in meinem Leben. Ich bin ein Naturtalent, wenn es um den handwerklichen Bereich geht und ein kreatives Genie in Sachen Bauwerke. Ich freue mich nicht nur ein Teil der Kevisa zu sein, sondern durch meinen Einsatz in allen 4 Kitas berlinweit, ein kleiner Teil jedes einzelnen Hauses sein zu dürfen.

Haben Sie Fragen, so treten Sie gern damit an mich heran!